Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Vorstand Aktuelles Wanderplan 2019 Rückblick Busfahrten Rückblick September bis Dezember Rückblick Juli bis August Rückblick April bis Juni Rückblick Januar bis März Unsere Satzung Kontakt Impressum Datenschutz 

Rückblick Januar bis März

Netterundweg (13.01.2019)Wir begannen unser Wanderjahr mit dem Klassiker "Netterundweg" am 13.01.2019. Bei einem regnerischen und windigen Wintertag wurde die 8 km lange Strecke erwandert. Nach der gemütlichen Schlusseinkehr begaben sich die Wanderer wieder auf den Heimweg.

Wanderung Laacher See (23.01.2019)Bei ruhigem Winterwetter fand diesmal die Wanderung um den Laacher See statt. Die Wanderer stärkten sich in der Blockhütte und traten dann die Heimreise an.

Wanderung zur Laubachsmühle (02.02.2019)Bei schönem Winterwetter fand diesmal die Wanderung zur Laubachsmühle statt. Wir wanderten von Niederbieber an der Wied entlang und konnten dort viele Wasservögel beobachten. In der Laubachsmühle haben wir uns bei einem vorzüglichen Mittagessen gestärkt und wanderten danach wieder zurück zum Ausgangspunkt.

125 jähriges Jubiläum (30.03.2019)Am 30.03.2019 feierten wir das 125 jährige Bestehen des Westerwald-Verein Zweigverein Neuwied im Bürgerhaus Torney. Fleißige Hände haben im Vorfeld die Feier organisiert. Passend zur Jubiläumsfeier wurde eine sehr schöne Tischdekoration zusammengestellt und aufgebaut. Viele Wanderfreundinnen haben Kuchen gebacken, so dass ein tolles Kuchenbuffet aufgestellt werden konnte.Unser 1. Vorsitzender Siegfried Stemler und unser Ehrenvorsitzender Richard Lang moderierten die Jubiläumsfeier. Herr Bürgermeister Michael Mang von der Stadt Neuwied und Herr Hartmut König vom Hautverein richteten Grußworte an den Verein. Der Vorstand hatte einige Fotos des Vereins aus der Vergangenheit zusammengestellt und präsentiert. Drei Musikanten verschönerten die Feier mit passender Musik. Nach Kaffee und Kuchen wurden längjährige Mitglieder und Mitglieder, die bereits an vielen Wanderungen teilgenommen haben, geehrt. Als eine der Spitzenreiter wurde Herta Busch für ihre 70 jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Nach dem reichhaltigen Abendessen haben sich die Gäste noch angeregt unterhalten und über vergangenen Wanderungen oder auch Ausflüge geplaudert.